DRUMWOOD

Basstrommeln

Doundounba, Sangban, Kenkeni

...die unentbehrlichen Basistrommeln für jede wirklich gute Afro-Formation.




Felle (vorwiegend Rind) ausschließlich aus heimischen Beständen, Bespannung je nach Wunsch mit Stahlring- oder Einflechtmethode. Korpus in der bewärten Aus-Einem-Stück-Bauweise (vorwiegend Kiefer, Erle, Esche).







Doundounba

Ø 40cm

L 63cm

€ 525,-

Sangban

Ø 33cm

L 60cm

€ 445,-

Kenkeni

Ø 28cm

L 55cm

€ 365,-

Anfertigung aufgrund begrenzter Lagerkapazitäten nur auf Bestellung möglich.
Lieferzeiten telefonisch erfragen (variieren je nach Jahreszeit).






Ur-Baß-Motherdrum



Aus dem ganzen Fichtenstamm gefertigt "so wie er gewachsen ist", die äußere Form also im absoluten Urzustand belassen. Wirklich originell deshalb nur mit Baumrinde oder zumindest Resten davon. Spielflächen selten ganz gleichmäßig rund, aber dadurch keine negative Beeinflussung des Klanges. Bespannung mit äußerst dickem Rinder- bzw. Bullenfell, entweder mittels Indianischer- oder Einflecht- oder Stahlringmethode.

Klang sehr besänftigend, erdend, zentrierend. Wird vorwiegend mit Filzschlägeln gespielt.

















Bespannung "Indianische Methode" (siehe Bild):

Ø x L

einfellige Ausführung

Metall- unterbau

doppelfellige Ausführung

ca 35 x 65 cm

€ 310,-

€ 45,-

€ 355,-

ca 40 x 72 cm

€ 365,-

€ 50,-

€ 420,-

ca 45 x 80 cm

€ 435,-

€ 55,-

€ 515,-



Bespannung "Einflecht- oder Stahlringmethode":

Ø x L

einfellige Ausführung

Metall- unterbau

doppelfellige Ausführung

ca 35 x 65 cm

€ 340,-

€ 45,-

€ 415,-

ca 40 x 72 cm

€ 395,-

€ 50,-

€ 485,-

ca 45 x 80 cm

€ 470,-

€ 55,-

€ 585,-


Die einfellige Variante wird in der Regel als Standtrommel verwendet, was einen Metallunterbau erforderlich macht. Dieser wird in einer schlichten Ausführung ebenfalls von der Trommelwerkstatt gefertigt (siehe Preisliste). Für gehobenere Ansprüche kann ein Kunstschmied beauftragt werden, die Preise sind dann je nach Arbeitsaufwand extra abzuklären.




News: